David Melling – Fragen und Antworten

David Melling – Fragen und Antworten

David Melling – Fragen und Antworten

Wer mich kennt, weiß über meine Liebe zu Großbritannien. Und über meine ebenso große Liebe zu wunderschön illustrierten Bilderbüchern. Nun ist David Melling ja Brite und obendrein ein begnadeter Illustrator, falls euch das bisher entgangen sein sollte, da liegt die Vermutung also nahe, dass mir sein Werk in den letzten Jahren irgendwie ans Herz gewachsen sein könnte. Und genau das ist tatsächlich der Fall. Nicht nur ziert seine Bilderbuch-Figur „Hugless Douglas“ (zu Deutsch „Paulchen“) eine Kinderzimmerwand meines Prinzen, auch finden sich im Regal daneben alle Paulchen-Bücher schön nach Erscheinungsdatum aufgereiht. Manche habe ich doppelt (englische und deutsche Ausgabe), manche sogar

Continue Reading

Introducing the books and characters of David Melling

Introducing the books and characters of David Melling

Okay guys, I’m trying to do this in English – for the first time ever! So please, be forgiving for I will definitely make some mistakes and use some wrong words and terms in introducing the characters of David Melling to you. For example the commas – I don’t know where to put them. But enough of language, let’s get started! More than Hugless Douglas So probably you know David from his wonderful character Hugless Douglas (Paulchen in Germany), the young fluffy bear longing for a hug in his first adventure. He’s gorgeous! I love him so much that I

Continue Reading

Das größte Vorbild (unter 19 anderen großartigen Autoren)

Habe ich schon einmal erwähnt, dass ich John Green abgöttisch liebe? Nein, nein, nicht so! Eher anders. Anders im Sinne von … Hm, wie erkläre ich das? Man könnte auch sagen, ich wäre gern John Green. Obwohl, nein, das stimmt noch viel weniger. Dann müsste ich meine coole Boss Orange Brille gegen seine eintauschen, in meiner Freizeit Autorennen fahren und hätte plötzlich einen Bart – und ein Wissen so groß wie meine gesamtes Geo Themelexikon und einen Kontostand mit mindestens fünf Ziffern vor dem Komma. Was sich in meinem Kopf ehrlich gesagt ziemlich gut anhört. Aber nein, trotzdem nicht. Ha!

Continue Reading