Ein paar Gedanken zum Buchmarkt

Schlagwörter: , , , ,

Ein paar Gedanken zum Buchmarkt

Ein paar Gedanken zum Buchmarkt

Mooorrrr, jetzt kommt die Kirchner auch noch und lamentiert darüber, wie man den Buchmarkt verbessern könnte, nachdem sich deshalb ohnehin schon wieder die gesamte Branche gegenseitig wie die Geier an die Hälse geht. (Joah, was soll ich da sagen …?) Kann man es nicht einfach mal gut sein lassen? (Nope!) Fakt ist, ich hab keine Lösung. Obwohl ich Autorin und gelernte Buchhändlerin bin, weiß ich es ganz sicher nicht besser. Einen tatsächlichen Ausweg hat meiner bescheidenen Meinung nach nämlich aktuell (noch) niemand von uns, auch nicht diejenigen, die sich allein in ihrem Kämmerchen verkriechen und vorwurfsvolle Briefe schreiben oder Antworten

Continue Reading