Warum Austin Kleon Recht hat, wenn er sagt “Alles nur geklaut!”

Mit Schreibratgebern ist das so eine Sache. Jeder Autor kennt mindestens einen – eher zehn – und jeder Ratgeber behauptet von sich, einer der besten zu sein. Ich habe schon viele gelesen, aber wirklich beeindruckt haben mich bisher nur zwei. Stephen Kings “Das Leben und das Schreiben” ist dabei ebenso wenig ein typischer Ratgeber wie …

Ein Königskind, das Herzen öffnet – Emma Mills “Jane und Miss Tennyson”

Was muss ein wahres Königskind eigentlich können? Einfangen, begeistern, unterhalten, vom ersten bis zum letzten Buchstaben. Gerne auch darüber hinaus. Dass “Jane und Miss Tennyson” von Emma Mills so ein Buch sein könnte, das hat es bereits verraten, als ich es von seinem Schutzumschlag befreit habe. Großartige Story in wunderschöner Aufmachung! Was für eine Schätzchen, …